?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Seminar Bauwerksabdichtungen Schäden an Bauwerksabdichtungen erkennen (bewerten), Instandsetzung pl

Bild
Seminarflyer
(Wie) Sind Bauwerke dauerhaft dicht zu gestalten?
Welchen Belastungen müssen/sollen eine genutzte, eine erdberührte, eine Bauwerksabdichtung aushalten. Sind alle auf dem Abdichtungsmarkt erhältlichen Abdichtungs-systeme und Abdichter für diesen Zweck geeignet, nor-menkonform und was wenn…. SCHADEN/Instandsetzung?
Regelwerke, DIN Normen – (seit 2017 fast) alles NEU und nun den unterschiedlichen Einsatzzwecken, zu erwarten-den Belastungen zugeordnet. Unkenntnis schützt nicht vor der Planungshaftung, erhöht aber das Haftungsrisiko.

Der Einsatz des „richtigen“ Systems und des „richtigen“ Verarbeiters entscheidet oftmals über Funktion oder Versagen einer Bauwerksabdichtung.


Ziel des Seminars:
Aktuelle Informationen über die „neuen“ Regeln der Technik, zu den neuen Regelwerken - Flachdachrichtli-nie./. DIN 18531, 18533 und bewährte Bauweisen in der Bau- und Flachdachabdichtung für (un)genutzte, erdbe-rührte, begrünte – wasserbelastete Abdichtungsflächen
• Normen, Regeln und Abdichtungssysteme – aus der Sicht des Sachverständigen
• Objektbezogene Lösungen, Sonderlösungen – Risi-ken und Möglichkeiten
• Schadens- und Sanierungsbeispiele aus der Praxis
• Abdichtungsflächen entwässern, instand setzen, modernisieren, Einbauteile, Detaillösungen – Anfor-derungen
• Raum für Diskussion

Teilnehmerkreis:
Dachdecker/Abdichter (Bauleiter, Meister, Betriebsinha-ber), Bauwerksabdichter, Sachverständige, Architekten, Ingenieure, Techniker, Bauherrenvertreter, an diesem Thema Interessierte.
Referenten:
Die Referenten Jürgen Lech personenzertifizierter
Sachverständiger, Essen/Idstein/Coswig
& Dipl.-Ing. Rainer Scherff, Witten

Wann09.03.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Wo TRYP Hotel Oberhausen
Centroallee 280
46047, Oberhausen (Düsseldorf))
Deutschland
Kategorie Unternehmen und Beruf -> Tagungen
Eintritt, Preise 385,00 € zzgl. MwSt.
Im Preis sind Arbeitsunterlagen, Mittagessen und Pausen-verpflegung enthalten.
Altersempfehlung Erwachsene
KontaktE-Mail: buero.west@lech-bfd.de
Webseite: lech-bfd.de
Telefon: 02012437281
Fax: 02012437282
Veranstalter Jürgen Lech – BFD
Zu den Karmelitern 16
45145 Essen
Diese Veranstaltung wurde 32 mal aufgerufen.