?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Seminar Flachdächer

Bild
Seminarflyer
(Wie) Sind Flachdächer dauerhaft dicht zu gestalten?
Ist Wartung, das Warten auf Schäden, die nicht eingetre-ten wären, wenn man fachgerecht und ausreichend die Dächer gewartet hätte?
Regelwerke, DIN Normen – alles NEU und teilweise ein-deutig - zweideutig, widersprüchlich.
Und doch… ein Nichterfüllen erhöht das Haftungsrisiko.

Der Einsatz des „richtigen“ Systems und des „richtigen“ Verarbeiters entscheidet oftmals über Funktion oder Versagen eines Flachdaches.

Ziel des Seminars:
Information zu den neuen Regelwerken -
Flachdachrichtlinie ./. DIN 18531
• Aktuelle Kenntnisse über die „neuen“ allgemein an-erkannten Regeln der Technik für genutzte/nicht genutzte Flachdächer und Abdichtungsflächen
• Schäden erkennen/vermeiden, Lösungen und Details konzipieren
• Normative und objektbezogene Lösungen, Sonder-lösungen – Risiken und Möglichkeiten
• Schadens- und Sanierungsbeispiele aus der Praxis
• Flachdächer reparieren, instand setzen,
modernisieren, Wartung von Flachdächern und Ein-bauteilen – Anforderungen
• Raum für Diskussion


Teilnehmerkreis:
Dachdecker/Abdichter (Bauleiter, Meister, Betriebsinha-ber), Bauwerksabdichter, Sachverständige, Architekten, Ingenieure, Techniker, Bauherrenvertreter, an diesem Thema Interessierte.


Referent:
Der Referent Jürgen Lech, personenzertifizierter
Sachverständiger, Essen/Idstein/Coswig hat sich aufgrund seines beruflichen Werdegangs (Dachdecker, technischer Mitarbeiter von Dachbahnenherstellern, Sachverständi-ger) in über 44 Jahren sehr intensiv mit dem Thema (Flach-) Dächer beschäftigt. Er begutachtet, plant, bauleitet seit 1992 als Sachverständiger Dächer und Abdichtungen.

Seit 1992 Referent, u.a. für die Akademie des
Handwerks Raesfeld, Eipos Institut Dresden,
SAA Aachen, TAE Esslingen, u. a. war Herausgeber eines Nachschlagewerkes, ist Buch- und Fachartikelautor für nationale und internationale Fachzeitschriften.

Wann08.03.2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Wo TRYP Hotel Oberhausen
Centroallee 280
46047, Oberhausen (Düsseldorf))
Deutschland
Kategorie Unternehmen und Beruf -> Tagungen
Eintritt, Preise 385,- € zzgl. MwSt.
Im Preis sind Arbeitsunterlagen, Mittagessen und Pausen-verpflegung enthalten.
Altersempfehlung Erwachsene
KontaktE-Mail: buero.west@lech-bfd.de
Webseite: www.lech-bfd.de
Telefon: 02012437281
Fax: 02012437282
Veranstalter Referent:
Der Referent Jürgen Lech, personenzertifizierter
Sachverständiger, Essen/Idstein/Coswig hat sich aufgrund seines beruflichen Werdegangs (Dachdecker, technischer Mitarbeiter von Dachbahnenherstellern, Sachverständi-ger) in über 44 Jahren sehr intensiv mit dem Thema (Flach-) Dächer beschäftigt. Er begutachtet, plant, bauleitet seit 1992 als Sachverständiger Dächer und Abdichtungen.

Zu den Karmelitern 16
45145 Essen
Diese Veranstaltung wurde 27 mal aufgerufen.