?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Achtsame Kommunikation

Bild
Achtsame Kommunikation
Kommunikation ist kompliziert. Wenn sie nicht richtig funktioniert, gehen Energie, Zeit und Motivation verloren. Besonders, wenn es um Schuldzuweisungen oder Kritik geht, fällt es vielen Menschen schwer, Gespräche in konstruktive oder positive Bahnen zu lenken.

Zielgerichtete Kommunikation mit Herz und Verstand

Eine gute Gesprächsführung bedeutet, die eigene Anliegen verständlich auszudrücken und mit den Aussagen Ihrer Gesprächspartner angemessen umzugehen. Als Basis dient der neu erlernte eigene achtsame Umgang mit sich selbst, denn Sie werden klarer wissen, was Ihnen wichtig ist. Jetzt heißt es, die richtigen Worte zu finden und die Reaktionen und Antworten der anderen Menschen richtig zu verstehen. Dabei können die richtigen Fragen an den richtigen Stellen helfen. Durch die Ideen Marshall Rosenbergs und seiner Methode der „Gewaltfreien Kommunikation“, erhalten Sie im zweiten Teil des Gruppencoachings „Achtsame Kommunikation“ erhalten Sie eine Art Werkzeugkoffer, um empathische und konstruktive Gespräche zu führen. Sie erfahren, warum es wichtig ist, die Beziehung zu einem Gesprächspartner jederzeit aufrecht zu erhalten und auch in Problemsituationen authentisch zu bleiben.

In vielen verschiedenen Übungen erproben Sie, welche Worte wirken und für Sie passen. So gestärkt, sollten Sie Konflikte besser lösen und Streitigkeiten verhindern können – für wertschätzende Begegnungen auf Augenhöhe.

Wann23.11.2018 von 18:00 bis 20:30 Uhr
24.11.2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr
25.11.2018 von 10:00 bis 17:30 Uhr
Wo verte! Raum für Begegnung
Neusser Str. 455
50733, Köln
Deutschland
Kategorie Wirtschaft, Beruf, Recht -> Kommunikation
Eintritt, Preise 288 €
Altersempfehlung Erwachsene
KontaktE-Mail: post@andreamergel.de
Webseite: www.andreamergel.de
Telefon: 0221/29892011
Veranstalter andrea mergel coaching, Köln
Diese Veranstaltung wurde 116 mal aufgerufen.