?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Ausbildung zum Kursleiter Autogenes Training am 13.01.18

Am 13. + 14. Januar findet die nächste Ausbildung zum Kursleiter Autogenes Training statt in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga® in Wuppertal.

In unserer Ausbildung erfahren Sie alles Wesentliche über Stresstheorie, sowie Theorie und Praxis des Autogenen Trainings. Mit fundierten Kenntnissen bereiten wir Sie darauf vor, den 8-wöchigen Kurs \"Autogenes Training Grundstufe\" mit einer Gruppe zu unterrichten. Bei einer Tripada Ausbildung Kursleiter Autogenes Training lernen Sie die originale Methode nach Schultz kennen. Sie lernen damit, anderen Menschen diese hochwirksame Methode zur Selbstentspannung in klassischer Weise zu vermitteln.

Bei anerkanntem Grundberuf sind Sie nach unserer Ausbildung zum Kursleiter Autogenes Training bei den gesetzlichen Kassen nach § 20 SGB V grundsätzlich zugelassen. Auf Wunsch zertifizieren wir Sie im Anschluss auf das Tripada® Konzept Autogenes Training und führen die Zertifizierung bei der ZPP für Sie durch.

Zusätzlich zu der Ausbildung ist der Besuch eines praktischen Kurses sehr empfehlenswert, um die Methode selbst in der Praxis zu erleben. Für eine Kassenanerkennung ist der Kursbesuch von mindestens 8x90 Min. obligatorisch und wird der Ausbildung angerechnet.

Förderung mit Bildungsscheck oder Bildungsprämie werden angenommen.

Mehr Informationen zu der Kursleiter - Ausbildung Autogenes Training finden Sie unter www.tripada.de (https://www.tripada.de/ausbildung-kursleiter-autogenes-training). Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Standort: TripadaAkademie
Strasse: Hofaue 63
Ort: 42103 - Wuppertal (Deutschland)
Beginn: 13.01.2018 09:30 Uhr
Ende: 14.01.2018 17:30 Uhr
Eintritt: 390.00 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Wann13.01.2018 von 09:30 bis 17:30 Uhr
Wo TripadaAkademie
Hofaue 63
42103, Wuppertal
Deutschland
Kategorie Kunst, Wissen und Kultur -> Ausstellungen
Eintritt, Preise 390.00€
Altersempfehlung Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: info@tripada.de
Webseite: link
Telefon: 0202 979 854 0
Fax: fax
Diese Veranstaltung wurde 12 mal aufgerufen.