?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Blau & GrÜN Festival 2019 „Die feine Berührung der Kunst auf den Klimawandel“

Vernissage:
Freitag, 15. November, 18:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr
18:00 Uhr Tanz- und Musik-Performance / TEMBO
Benedetta Reuter & Duo Top Acoustic
18:15 Uhr Begrüßung: Helga Blömer-Frerker, Bezirksbürgermeisterin des Stadtbezirks Lindenthal
B. Ceyhun Erciyes, Generalkonsul der Türkischen Republik 
Pierluigi Giuseppe Ferraro, Generalkonsul der Italienischen Republik
Moderation, Insel Hasircioglu
18:30 Uhr– 18:45 Uhr Ausstellungseröffnung:
Name der Ausstellung: „Die feine Berührung der Kunst auf den Klimawandel“
Einführung, Dr. Winfried Gellner, Kunsthistoriker
Ausstellende Künstler/*/innen:
Bettina Ballendat, Aytug Bayer, Marianne Borchard, Barbara Deussen Applestein, Dagmar Dost Nolden, Marco Di Piazza, Asuman Hasircioglu, Insel Hasircioglu, Gabriele Drees-Holz, Irena Paskali, Domenico Luzzi, Pia Stoikovic, Olgu Sümengen Berker, Exklusives Kunstwerk von „Pablo Picasso“
19:00 Uhr Eröffnungsmusik
Betin Günes\' Turkish Chamber Orchestra & Choir
Sonntag, 17.November, 11:00 Uhr-20:00 Uhr
14:00 Uhr – 15:30 Uhr, Podiumsgespräche
Thema: „Am Schmelzpunkt - Es gibt keine andre Welt“
Moderation: Dr. Philip Vogel, Energieökonom
Teilnehmer/*/innen:
Dr. Barbara Möhlendick, Leiterin Koordinationsstelle Klimaschutz der Stadt Köln / Prof. Andreas Fritzen, Vorstand BDA – Köln / Gerd Brust, Mitglied im Rat der Stadt Köln Bündnis 90 Die GRÜNEN / Martin Herrndorf, Aktives Mitglied Agora Köln und Mitgründer des Colabors\" / Karsten Möring, Bundestagsabgeordneter der CDU / Sabine Pakulat, MitgliedMitglied im Rat der Stadt Köln Bündnis 90 Die GRÜNEN / Prof. Klaus Schäfer, ehemaliger Staatssekretär Soziales, Umwelt, Gesundheit und Wohnen SPD / Thor Zimmermann, – GUT Köln Ratsmitglied
17:00 Uhr– 20:00 Uhr Filmvorführung - Musik
TERRA NOVA – in Memoriam Otzenrath ,Frank Oehlmann
(Film) mit musikalischer Live-Vertonung von RAGH

Wann15.11.2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr
Wo Kunsthalle Lindenthal
Aachener Str. 220
50678, Köln
Deutschland
Kategorie Kunst, Wissen und Kultur -> Festivals
Eintritt, Preise keine Angaben
Altersempfehlung Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: asumanhasir@googlemail.com
Webseite: www.kunstmarktamyachthafen.com
Telefon: 022116815946
Veranstalter Asuman Hasircioglu - Bildende Künstlerin – Projektleiterin – Kuratorin
Kunsthaus Rhenania, Bayenstr. 28, D-50678 Köln Tel: 0160 98914193
e-Mail: asumanhasir@googlemail.com, www.asumanart.com
www.ebruart-asuman.com – www.kunstmarktamyachthafen.com
Diese Veranstaltung wurde 668 mal aufgerufen.