?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Forum Unternehmenskultur, 28. November 2019 in Berlin: Let’s talk about culture

Die Welt hat sich verändert – Zeit auf unsere Kultur zu blicken. Am 28. November 2019 ist genau diese Zeit. Dann lädt die Initiative Wertvolle Unternehmenskultur (I.W.U.) zum Forum in die DZ Bank nach Berlin. Und, wie sollte es anders sein: Alles unter dem Zeichen der Unternehmenskultur in einer sich unaufhaltsam schnelldrehenden Wirtschaftswelt.

Kultur (er-)leben: Vorträge und jede Menge Platz für Diskussion
„Mit den Veränderungen der Welt müssen wir umgehen. In selbem Maß oder sogar noch einen Tick mehr müssen wir uns aber mit unserer Kultur – sozusagen der Unternehmenssoftware – beschäftigen“ betont Dr. Christian Rauscher als einer der Initiatoren der I.W.U. den Stellenwert der Kultur in Unternehmen und Organisationen. Wohlwissend, dass es noch viel zu tun gibt. Und umgekehrt auch einige schon einen guten Weg eingeschlagen haben. Doch Veränderung und Kultur sind lebende und gelebte Prozesse. Insgesamt sechs Impulsvorträge renommierter Speaker aus Wirtschaft und Wissenschaft regen an, bieten Denk- sowie Diskussionsanstöße und zeigen Best Practice in Sachen Werte- und Unternehmenskultur.

Netzwerken, bitte!
Im Rahmen des Forums wird außerdem der Gesamtsieger 2019 des von der I.W.U. angebotenen Scorings gekürt. Wie Werte und Kultur vor allem auch vom gegenseitigen Austausch und Reflexion leben, so lebt auch das Forum davon, daher: Networking ausdrücklich erwünscht!

Beginn des Forums Unternehmenskultur in der DZ Bank Berlin ist am 28. November 2019 um 15.30 Uhr. Anmeldung zum Event und weitere Informationen unter: https://wertvolle-unternehmenskultur.de/forum2019/

Wann23.11.2019 von 15:30 bis 23:00 Uhr
Wo DZ Bank AG
Pariser Platz 3
19117, Berlin
Deutschland
Kategorie Unternehmen und Beruf -> Tagungen
Eintritt, Preise 49 Euro zzgl. MwSt.
Altersempfehlung Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: andrea.weiss@emotion-banking.at
Webseite: https
Veranstalter Initiative Wertvolle Unternehmenskultur
Diese Veranstaltung wurde 14 mal aufgerufen.