?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Jubilate Deo – Konzert der Regensburger Domspatzen

Die weltbekannten Regensburger Domspatzen sind der wahrscheinlich älteste Knabenchor überhaupt. Vor über 1.000 Jahren, im Jahr 975, gründete Bischof Wolfgang eine eigene Domschule, die neben dem allgemeinbildenden Unterricht besonderen Wert auf die musikalische Ausbildung legte. Den Schülern war der liturgische Gesang in der
Bischofskirche übertragen.

Die Hauptaufgabe der Regensburger Domspatzen liegt in der liturgischen Gestaltung der Gottesdienste im Regensburger Dom. Während der Schulzeit und an den Hochfesten der Kirche singen sie dort jeden Sonntag Gregorianische Gesänge sowie mehrstimmige Messen und Motetten. Neben dem Chor des Domkapellmeisters gibt es auch zwei Nachwuchschöre.
Das umfangreiche musikalische Repertoire der Regensburger Domspatzen reicht von den ältesten Gesängen der Kirche, dem Gregorianischen Choral, über die Vokalpolyphonie des 16. Jahrhunderts mit Werken Palestrinas, Lassos und Hasslers, den Barock und die Romantik bis hin zum Volkslied und Werken zeitgenössischer Komponisten. Die
Domspatzen arbeiten regelmäßig in größeren Oratorien-Projekten auch mit namhaften Orchestern und Solisten zu-sammen.

Lassen Sie sich von der bewegenden Musik der Regensburger Domspatzen begeistern.

Leitung: Chorleiter Max Rädlinger

Gemeinschaftsveranstaltung mit der Katholischen Kirchengemeinde Feucht und dem Kulturkreis Markt Feucht

Wann13.10.2019 von 11:15 bis 12:00 Uhr
Wo Katholische Kirche Herz-Jesu Feucht
Untere Kellerstr. 6
90537, Feucht
Deutschland
Kategorie Konzerte und Musik -> Kirchenmusik
Eintritt, Preise Eintritt: frei – Spenden zur Renovierung der Kirchenorgel sind herzlich willkommen.
Altersempfehlung Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Veranstalter Markt Feucht
Hauptstraße 33
90537 Feucht
Diese Veranstaltung wurde 278 mal aufgerufen.