?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Bodschamperlspuk – Ländlicher Schwank in drei Akten

Im Dusterhof spukt es. Das glauben zumindest Mina und ihre Freundin, die den verlassenen Hof im Wald für ihren Wunschzauber ausgewählt haben. Denn Wünsche, die in einer Rauhnacht bei Vollmond aufgeschrieben werden, gehen angeblich in Erfüllung. Und als magisches Gefäß muss der alte Nachttopf, das Bodschamperl, herhalten. Dass gleichzeitig zwei Landstreicher auftauchen, ist für viele im Dorf eine Überraschung. Langfinger Jokl und sein Sohn bringen das Leben so mancher Person gehörig durcheinander. Zufall? Schicksal? Oder hat der Spuk vom Dusterhof seine Hand im Spiel?

Es spielen: Werner Schrott, Katja Fürst, Martina Riedel, Petra Riedel, Tina Brüchner, Winfried Ferber, Michael Ferber, Michael Zickermann
Theaterleitung: Winfried Ferber
Souffleuse: Rita Ferber

Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Zeidler- und Volkstrachtenverein e.V. und dem Kulturkreis Markt Feucht


Vorverkauf:
Bürgerbüro im Rathaus (nur für die Premiere am 05.10.2019)
Hauptstraße 33, 90537 Feucht
Telefon 09128/9167-0, Fax 09128/9167-63

Heine am Markt
Marktplatz 6, 90537 Feucht
Telefon 09128/4822, Fax 09128/15569

Metzgerei Fürst, Gaststätte Zeidlerhof oder telefonisch 09128/5564, 09183/3556 oder 0911/667093

Hinweis: Weitere Aufführungen finden außerhalb des Kulturkreisprogramms am Sonntag, 13. Oktober 2019, 19.30 Uhr, und Samstag, 19. Oktober 2019, 19.30 Uhr, ebenfalls in der Reichswaldhalle statt.

Wann05.10.2019 von 19:30 bis 22:00 Uhr
Wo Reichswaldhalle Feucht
Brauhausgasse 13
90537, Feucht
Deutschland
Kategorie Bühne und Theater -> Theater
Eintritt, Preise Eintritt: 10 €
Einlass: 18.30 Uhr
Altersempfehlung Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Veranstalter Markt Feucht
Hauptstraße 33
90537 Feucht
Diese Veranstaltung wurde 274 mal aufgerufen.