?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Metal Crash Festival 2019

Das Metal Crash Festival geht in die zweite Runde

Am Samstag, 18.05.2019 in der Gießener Hessenhalle - Doppel-Headlinershow mit J.B.O. & D-A-D

Gießen, 05. Februar 2019. Nach dem von Besuchern und Presse gleichermaßen vielgelobten Debüt im Oktober 2017 geht das Metal Crash Festival in der Gießener Hessenhalle in eine neue Runde und setzt erstmals auf eine Band aus dem europäischen Ausland. Der diesjährige Termin ist Samstag, 18.05.2019. Wie auch bei der Erstauflage setzen die Macher wieder auf eine Doppel-Headlinershow. Zu erleben sind keine Geringeren als die dänischen 80er-Hardrock-Heroen von D-A-D und die Erlanger Blödel-Metaller von J.B.O.! Des Weiteren werden die Power-Metaller von Mob Rules ihr 25-jähriges Bandjubiläum auf dem Metal Crash Festival feiern. Ebenso stehen Blackdraft sowie die Thrash-Metaller Odium auf dem LineUp-Zettel. Eröffnet wird das Metal Crash Festival von der neuen Combo von Stefan Zörner, Reternity, und der Glamrock-Truppe Snakebite, deren Frontmann Nikki Actionhero aus Gießen stammt und so für entsprechenden Lokalkolorit sorgt.

„Die Bestätigung von D-A-D hat bei den Fans ausschließlich positive Reaktionen hervorgerufen“, freut sich Veranstalter Michel Rehwald (Konzertbüro Rehwald) „mit den Dänen konnten wir eine Band gewinnen, die sich auf den Konzertbühnen in den vergangenen Jahren sehr rar gemacht hat und somit als echte Besonderheit gilt. Das Metal Crash Festival ist die einzige Gelegenheit 2019, D-A-D mit einer Full-Set-Show in Deutschland live zu erleben.“

D-A-D
Im Jahr 1982 als Disneyland After Dark gegründet, mussten sich die Dänen aus rechtlichen Gründen in D-A-D umbenennen, da der amerikanische Disney-Konzern mit einer Klage wegen der Verwendung des Begriffes Disneyland im Namen drohte. Das kam den Kopenhagenern entgegen: Dadurch erhöhte sich ihr Bekanntheitsgrad rasend schnell. Spätestens seit ihrem zweiten Album im Jahr 1987, und ihrem ersten kleinen Hit „I Won\'t Cut My Hair“, sind D-A-D aus der Rockszene nicht mehr wegz

Wann18.05.2019 von 14:30 bis 00:30 Uhr
Wo Hessenhalle
An der Hessenhalle 11
35398, Gießen
Deutschland
Kategorie Kunst, Wissen und Kultur -> Festivals
Eintritt, Preise 49,80 € (inkl. Gebühren)
Altersempfehlung Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Diese Veranstaltung wurde 224 mal aufgerufen.