?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Tag des Freien Wissens

Als gemeinnützige Organisation setzt sich Wikimedia dafür ein, dass das Wissen der Menschheit für alle frei zugänglich und nutzbar ist. Gemeinsam mit Wikimedia Deutschland feiern wir am 15. Juni 2019 den Tag des Freien Wissens im dbb forum in Berlin. In einer spannenden Erlebnisausstellung können Besucherinnen und Besucher ab 10.30 Uhr in die Welt hinter Wikimedia und Wikipedia eintauchen und bei einem interaktiven Programm ihre ganz persönlichen Fragen an Wikipedia und rund um das Thema „Freies Wissen“ stellen.

Den Tag eröffnet Abraham Taherivand, Geschäftsführender Vorstand von Wikimedia Deutschland, mit einer Keynote zu „15 Jahren Freies Wissen“ und einem Ausblick auf die Zukunft des Vereins. Ihr Wissen teilen weiterhin viele spannende Speaker und Speakerinnen, wie Netzaktivistin Theresa Hannig zur sprachlichen Geschlechtergerechtigkeit oder Saskia Esken, Mitglied des Deutschen Bundestags, über Digitalisierung im Bildungskontext.

Besucherinnen und Besucher erwarten außerdem spannende Workshops zum Verfassen von Wikipedia-Artikeln und es sprechen Autorinnen und Autoren von Wikipedia über ihren Arbeitsalltag. Im Sinne einer neuen Datenpolitik wird unter dem Motto „Daten sind das neue Grundwasser“ auch die Datenpumpe von Wikimedia ausgestellt.

Wann15.06.2019 von 10:30 bis 18:00 Uhr
Wo dbb forum Berlin
Friedrichstraße 169
10117, Berlin
Deutschland
Kategorie Kunst, Wissen und Kultur -> Ausstellungen
Eintritt, Preise Der Eintritt ist kostenlos.
Altersempfehlung Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: natalie.wunsch@muxmaeuschenwild.de
Webseite: https
Veranstalter Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Diese Veranstaltung wurde 529 mal aufgerufen.