?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Symphonie der Großstadt – Eine kollektive Schreibaktion

Bild
Seit 2016 existiert das von Arne Schmelzer und Saskia Thieme ins Leben gerufene Literaturprojekt Symphonie der Großstadt, das sich an den gleichnamigen Film von Walther Ruttmann von 1927 anlehnt. Der Dokumentarfilm zeigt einen ganzen Tag in der Großstadt Berlin. Die Stadt als Totale der menschlichen Lebenswirklichkeit ihrer BewohnerInnen ist auch das Hauptmotiv unseres kollektiven Schreibprojektes: Wie inspiriert uns das tägliche Leben in der Großstadt für unser Schreiben?

Der Blog als demokratisches Ausdrucksmittel, von jedem nutzbar, kostenfrei und millionenfach vorhanden: Viele schreibende Menschen nutzen ihn, um abseits der Verlage ihre kleinen und größeren Versuche einer Öffentlichkeit näher zu bringen. Um diese zusammen zu bringen, veranstalten wir viermal im Jahr einen Tag des Schreibens, bei dem Schreiberlinge jeden Alters, Herkunft und Geschlechtes den ganzen Tag ihre am selben Tag entstandenen Texte auf dem Symphonie-Blog hochladen können, die die ganze Welt mitlesen kann. Da kommen an einem Tag die unterschiedlichsten Texte zusammen. Zu wissen, dass gleichzeitig andere Menschen schreiben und auf derselben Seite ihre Texte veröffentlichen werden, hat eine Auswirkung auf den Schreibprozess. Das ist das Besondere Gefühl eines Symphonietages, dass Schreibende wie Mitlesende empfinden.

Die nächste Symphonie findet am 21. März 2018 statt. Alle Schreibwütigen, die ihre Texte auf dem Symphonie-Blog veröffentlichen wollen, melden sich bitte hier: symphoniedergrossstadt@gmail.com

Am 30. März stellen dann einige der Beteiligten ihre Texte auf einer Lesung im Roten Salon in der Brotfabrik vor.
Adresse: Caligariplatz 1, 13086 Berlin
Uhrzeit: 18:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt: 3-5 €
Es wird ein lockerer Abend mit vielen inspirierenden Begegnungen. Versprochen!

Wann21.03.2018 von 00:00 bis 23:59 Uhr
30.03.2018 von 18:00 bis 22:00 Uhr
Wo Brotfabrik
Caligariplatz 1
13086, Berlin
Deutschland
Kategorie Kunst, Wissen und Kultur -> Literatur, Lesungen
Eintritt, Preise Schreibaktion am 21.03.: kostenlos
Lesung am 30.03.: 3-5€
Altersempfehlung Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: symphoniedergrossstadt@gmail.com
Webseite: https
Veranstalter Symphonie der Großstadt
Diese Veranstaltung wurde 48 mal aufgerufen.