?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Führung Berlin Neukölln:„Hoch-Zeit“ in der Hasenheide mit Reinhold Steinle

Bild
Photo Wilfried Winzer
Führung Berlin Neukölln:„Hoch-Zeit“ in der Hasenheide mit Reinhold Steinle

Seit 10 Jahren Führungen ausschließlich in Berlin Neukölln!

Die Geschichte der Museumsinsel, des Reichstages, des Berliner Doms, Schinkel Bauten usw. alles interessant!
Doch wenn Sie darüber hinaus etwas aus der reichen Geschichte von Neukölln erfahren möchte, dann empfehle ich folgende Führung:

„Hoch-Zeit“ in der Hasenheide


Wir gehen in die Zeit zurück, als in/an der Hasenheide „noch die Musike spielte“, Artisten hier probten, Familien Kaffee kochten und tolle Künstler ihre verschiedenen Künste zum Besten gaben.

Inhalte:
- Das bewegte Leben des „Turnvater Jahn“
- Geschichte der Hasenheide
- In Rixdorf ist Musike / Neue Welt
- Bergschloßbrauerei AG

Mit historischen Bildern, Plakaten und etwas Vorstellungskraft geht es zurück ins frühe 20. Jahrhundert.


SONNTAG, 28. Oktober 2018 / Beginn: 14 Uhr


Treff: vor Cafe Blume, Fontanestraße 32, 12049 Berlin Neukölln, U 8 Boddinstrasse (Ausgang Flughafenstrasse) bzw. 104er Bus (Haltestelle Fontanestr./Flughafenstr.)

Dauer ca. 90 Minuten

10,00 Euro /7,00 Euro ermäßigt.

Karten/Anfragen unter reinhold_steinle@gmx.de und Tel.030 – 857 323 61

Sondertermine für Gruppen jederzeit möglich.

Näheres zu Reinhold Steinle im Internet.

Wann28.10.2018 von 14:00 bis 15:45 Uhr
Wo Cafe Blume
Fontanestraße 32
12049, Berlin
Deutschland
Kategorie Kunst, Wissen und Kultur -> Führungen
Eintritt, Preise 10 bzw. 7 Euro
Altersempfehlung Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: reinhold_steinle@gmx.de
Webseite: https
Telefon: 030-85732361
Veranstalter reinhold steinle
erfurter str. 19
10825 berlin
Diese Veranstaltung wurde 466 mal aufgerufen.