?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

Oper auf Schwäbisch - Musik-Kabarett

Bild
Jürgen Deppert
Der Bariton Jürgen Deppert präsentiert in seinem Solo-Programm
heitere schwäbische Parodien auf beliebte Arien berühmter Komponisten.

Die Stuttgarter Nachrichten schrieben: „Sie können Opern nichts abgewinnen?
Dann haben Sie Jürgen Deppert noch nicht gehört!

Der Bariton singt Opern auf Schwäbisch - einfach großartig. Und mit seiner
sonoren Stimme wärmt er die Herzen der Gäste.“

Das Programm macht großen Spaß, nimmt sich selbst, seine Besucher
und den ganzen Opernbetrieb kabarettistisch aufs Korn, ist leichtfüßig,
aber beileibe nicht leichtgewichtig. Deppert „ein schwäbischer
Opernheld“ - kombiniert seinen bestens ausgebildeten, warmen und
ausdrucksvollen Bariton mit geistreichem Witz, taucht das Publikum
in ein Wechselbad aus Dramatik und Heiterkeit, spricht, singt, erzählt,
schauspielert - und das Ganze scheinbar mühelos und auf Schwäbisch.

Wann15.05.2018 von 20:00 bis 22:00 Uhr
03.07.2018 von 20:00 bis 22:00 Uhr
Wo Theaterschiff Stuttgart / Frauenlobbar
Mühlgrün 1
70173, Stuttgart
Deutschland
Kategorie Bühne und Theater -> Variete, Circus, Kleinkunst
Eintritt, Preise 21,50 €
Altersempfehlung Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: info@theaterschiff-stuttgart.de
Webseite: www.theaterschiff-stuttgart.de
Telefon: 0711 50 62 27 66
Veranstalter Über das Theaterschiff:

Die „Frauenlob“, 67 Meter lang, 8 Meter breit und nach dem Umbau zum Theaterschiff 4,5 Meter hoch, hatte seit ihrem Stapellauf um 1930 überwiegend Futtermittel transportiert. Als erfahrenes Binnenschiff hat sie zwar viel von Europa gesehen, aber wohl nie die Beachtung erfahren, die sie mit ihrer neuen Be-stimmung als schwimmende Kulturbühne in Stuttgart erlangt.
Im Laderaum der betagten Dame befindet sich das Theater mit 16 aufsteigenden Sitzreihen, die „Frauenlob-Pianob
Diese Veranstaltung wurde 42 mal aufgerufen.