?
RSS Logo Twitter Logo Facebook Logo

8. Eat My Shorts - Hagener Kurzfilmfestival

Bereits zum achten Mal findet das Eat My Shorts-HAGENER KURZFILMFESTIVAL in Hagen statt. Unter dem Motto „Eat My Shorts“ werden die nominierten Filme zum ersten Mal in der Hagener Stadthalle gezeigt, und zwar im Rahmen der 275-Jahres-Feier der Stadt Hagen:

Freitag, 5.11.2021, 19:00 Uhr
Roter Teppich - Eintreffen der Jurymitglieder und Ehrengäste: 17:30 Uhr
KONGRESS- und EVENTPARK STADTHALLE HAGEN GmbH
Wasserloses Tal 2
58093 Hagen (Anfahrt: https://stadthalle-hagen.de/)

Freitag, 5.11.2021, 16:00 Uhr
Die Schauspieler:in Brigitte Grothum, David Bennent und Ralf Möller werden sich in das GOLDENE BUCH der Stadt Hagen eintragen (Rathausstraße 11, 58095 Hagen).

Dieses Kurzfilmfestival erlangte in den letzten sieben Jahren große Aufmerksamkeit, nicht allein durch die Stars aus Film und Fernsehen, die den Weg nach Hagen gefunden hatten.

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren konnten wieder namhafte Persönlichkeiten für die Jury-Besetzung 2021 gewonnen werden, die erneut die Filmpreis-Trophäe ADAM, Urkunden und Preisgelder verleihen (https://www.eatmyshorts-festival.de):

David Bennent, Karoline Eichhorn, Claudia Garde, Brigitte Grothum, Ralf Möller, Claude-Oliver Rudolph, Patrick Sass, Eveline Schönfeld, Jördis Triebel sowie Erik O. Schulz - Oberbürgermeister der Stadt Hagen

Als Ehrengäste werden u. a. erwartet:

Anthony Arndt, Tom Barcal, Radost Bokel, Uwe Fellensiek, Swen Kruse, Uwe Rohde, Martin Semmelrogge und Peter Zingler.

Durch den Abend führt wie in den Vorjahren „Lotto-Fee\" Nina Azizi.

Wann05.11.2021 von 19:00 bis 22:00 Uhr
Wo STADTHALLE HAGEN GmbH
Wasserloses Tal 2
58093, Hagen (Ruhrgebiet)
Deutschland
Kategorie Ausgehen und Nachtleben -> Kino und Film
Eintritt, Preise ab 25 €
Altersempfehlung Jugendliche
Erwachsene
Senioren
KontaktE-Mail: Presse_OMK_MEDIA@gmx.de
Telefon: 020251556896
Veranstalter Kultur und Filmförderverein Hagen in Westfalen e.V.
Vorstand Bernhard Steinkühler
58119 Hagen
Diese Veranstaltung wurde 155 mal aufgerufen.